Der Schornsteinfeger: Ihr Sicherheits-, Umwelt- und Energieexperte

Schornsteinfegerinnung im Freistaat Thüringen

Innung

  • <<
  • <
  • 1
  • 2
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • >
  • >>

CO2OL - Klimafreundlich unterwegs

CO2OL – Mit Klimaschutz beim Kunden punkten   - Informationen - Anmeldeunterlagen
10.04.2014
Bundesverband ZIV

Ausbildung im Schornsteinfegerhandwerk

Schornsteinfeger/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach der Handwerksordnung (HwO). Die Ausbildung dauert drei Jahre und wird dual durchgeführt (Schule + Betriebspraxis). Sie kann auch auf Antrag verkürzt werden. Der praktische Teil der Ausbildung findet in den Betrieben des Schornsteinfegerhandwerks statt. Der theoretische Hintergrund der Ausbildung wird in der Berufsschule vermittelt.
03.09.2013
Bundesverband ZIV

Gesetzesänderung

Änderungen für Hauseigentümer: Neues Schornsteinfeger-Handwerksgesetz ab 1. Januar 2013. Ab dem Jahreswechsel können Hauseigentümer ihren Schornsteinfeger auswählen.
20.09.2012
Bundesverband ZIV

Fragen und Antworten zum Feuerstättenbescheid

Einige erhalten ihn per Post, andere direkt aus den Händen ihres Schornsteinfegers: den Feuerstättenbescheid. Wir haben hier die wichtigsten allgemeinen Fragen zu diesem Dokument zusammengestellt.
14.03.2011
Bundesverband ZIV

Wann kommt der Schornsteinfeger?

Einige Haus- und Wohnungsbesitzer können sich seit dem 22. März 2010 auf neue Termine mit ihrem Schornsteinfeger einstellen.  Umweltschutzmessungen finden bei bestimmten Öl- und Gasheizungen künftig alle zwei bis drei Jahre statt. Die Sicherheitsbetreuung verbleibt in vielen Haushalten jährlich. Der Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks - Zentralinnungsverband (ZIV) - informiert über Änderungen für Verbraucher.
01.01.2011
Bundesverband ZIV


Bundesland: Thüringen
- Zentralinnungsverband (ZIV) -

Suchen nach Nachname
oder

qmum